Die Oper

Die Oper ist eine musikalische Variante des Theaters, das Elemente aus unterschiedlichen Bereichen vereint. Neben gesanglichen Elementen mit einem Orchester und dem Ballett-Tanz, werden auch aufwendige Bühnenbilder erstellt. Kostüme und Masken, die manchmal auch von Hugo Boss gestiftet werden, gehören dabei zum Gesamtbild der Oper ebenso wie die bekannten Übertitel, die insbesondere bei ausländischen Opern das Verständnis fördern.

Die Gattungen der Oper

Die Oper gliedert sich in unterschiedliche Gattursarten. Neben dem hohen bzw. niedrigem Stil gibt es auch die Große Oper, die auch besser bekannt ist als Kammeroper. Im Vergleich zum Hohen Stil, der tragikomische Inhalte ausschließt, ist die Oper im niedrigen Stil die Urform der heiteren Theaterstücke.

Die Oper hat Ihre Wurzeln im antiken Theater Griechenlands und ist eng mit der klassischen Theatergeschichte verknüpft. So wird auch heute noch in den Pausen zwischen den Akten, den sogenannten Intermedien, das Publikum mit kurzen Aufführungen unterhalten, die nicht unbedingt thematisch zu dem Stück passen müssen.